Videosysteme

Doitronic GmbH für mehr Sicherheit durch Videoüberwachungsanlagen

HD-Videosysteme

Hochauflösende Videoüberwachungsanlage sind als ideale Schutzmaßnahme vor Überfall, Einbruch und Vandalismus, aber auch vor Übergriffen und Gewalt gegen Personen unverzichtbar geworden. Durch moderne Megapixeltechnologien sind Überwachungsanlagen in der Lage, Personen zu detektieren, zu identifizieren und sogar zu personifizieren.

Durch den Ausbau und die Anpassung der digitalen Videoüberwachungsanlagen können visuelle Personen- und Objektkontrollen, aber auch gezielte Überwachung von sicherheitsrelevanten Bereichen sowie die Beurteilung von Alarm- und Gefahrensituationen erfolgen.

Videoanalyse

Mit modernen Algorithmen können in der Videoanalyse Bewegungen gezielt unterschieden werden. Dadurch ist es möglich, sich bewegende Menschen in einer Videoszene von anderen

Bewegungen wie flatternde Fahnen und Bäume im Wind oder auch Fahrzeuge zu extrahieren. Dadurch entsteht ein hochsicheres Überwachungssystem.

Fahrzeugerkennung

Die Erkennung und Auswertung von Kfz-Kennzeichen anhand von Kennzeichenerkennungssoftware ist bereits heute zu einem wichtigen Bestandteil der Fahrzeugidentifizierung geworden.  Durch das eindeutige Erkennen und Zuordnen der Kennzeichen kann sofort aus einer Datenbasis das jeweilige Fahrzeug verifiziert und hinterlegte Daten, wie z. B. Halter etc., überprüft werden. Die Erkennungsrate, selbst von schnellfahrenden Kfz  ist relativ hoch, bedenkt man, dass einige Kennzeichen aufgrund Gegenlicht, Verschmutzung, Beschädigung oder Manipulation überhaupt nicht erkannt werden.

Gesichtserkennung

Die Gesichtserkennung als ein biometrisches Verfahren gewinnt im Zeitalter von wachsender Kriminalität und Terror immer mehr an Bedeutung. Die Vorteile der biometrischen Identifikation liegen auf der Hand. Die Einmaligkeit des Körpers, insbesondere des Gesichtes, eignen sich besonders gut als fälschungssicheres Unikat. Das Gesicht wird von einer hochauflösenden Kamera erfasst und mit zuvor gespeicherten Referenzbildern verglichen. Dank modernster Algorithmen können hohe Übereinstimmungen des detektierten Gesichtes mit dem Referenzbild erreicht werden.